English

www.zedman.net

 

Eier in Senfsoße

Zutaten: (für 4 Portionen)

  • 40g Butter oder Öl
  • 40g Mehl (2-4 gehäufte Esslöffel)
  • 1 Zwiebel (in Würfel geschnitten)
  • 500 ml Milch
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 2 Eigelb
  • 6-8 Eier
  • Senf (Menge nach Geschmack, 2 - 4 Esslöffel)
  • 1 Prise geriebene Muskat
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika, evtl. Zitronensaft)

Zubereitung:

Die Eier hart kochen, abschrecken, pellen, evtl. halbieren und beiseite stellen
Butter / Öl im Topf zergehen lassen.
Zwiebeln darin anrösten, dann das Mehl dazu bis es eine schöne, gelbliche Farbe bekommt (kräftig rühren, z.B. mit einem Schneebesen).
Mit der Fleischbrühe und der Milch ablöschen und kurz aufkochen lassen (dabei kräftig rühren). Senf mit dem Eigelb verrühren und in den Topf untermischen (dabei kräftig rühren). Nochmals kurz aufkochen lassen und eine Prise Muskat zugeben. Würzen nach Geschmack (Salz, Pfeffer, Paprika, Senf, Zitronensaft) Die Eier in die Soße geben, nur noch erwärmen, nicht mehr kochen lassen!

Dazu passen Salzkartoffeln und ein Salat, geht aber auch mit Nudeln.