English

www.zedman.net

 

Putenbrust in Sherry-Sauce

Zutaten:

  • 3 Stangen Bleichsellerie
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 25g Butter
  • 4 Putenbrüste
  • 300 ml Geflügelbrühe
  • 6 EL halbtrockener Sherry (Amontillado)
  • 150 ml süße Sahne
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Sellerie und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Sellerie in Halbmonde, Frühlingszwiebeln schräg in feine Ringe schneiden. Einen Teil zum Bestreuen beiseite stellen.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Putenbrüste darin 4-5 Minuten braun anbraten (Braten Sie die Putenbrüste bei hoher Temperatur an, damit sich die Fleischporen rasch schließen). Herausnehmen und beiseite stellen. Sellerie und Frühlingszwiebeln im Bratfett etwa 3 Minuten dünsten.

Putenbrüste zufügen. Brühe und Sherry zugießen. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen, den Deckel ab und zu entfernen.

Sahne unterrühren und kurz mit erhitzen. Zuletzt mit salz und Pfeffer würzen. Mit den beiseite gestellten Frühlingszwiebeln bestreut reichen.

Variante:

Zur Abwechslung können Sie auch Schweinekoteletts nehmen. Die Garzeit verlängert sich um 10 Minuten.
Dazu passen Safranreis und ein Tomatensalat mit schwarzen Oliven. Als Getränk empfiehlt sich ein Weißwein.